Grande Cuvée blanche « Cave la Chapelle »

Der Silvaner und der Savagnin, oder traditionell im Wallis bekannt unter Johannisberg und Heida kommen in dieser Assemblage auf wunderbare Weise zusammen. Der erste bringt Mut und Struktur mit sich, der zweite die Frische und Lebendigkeit. Das Verschneiden erfolgt nach der Fermentation und unter Aufsicht unseres Önologen, um einen perfekt ausbalancierten Cru zu erhalten.

Grande Cuvée blanche « Cave la Chapelle »

2016

ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION

Alkohol 
13.5 % vol.

Jahrgang
2016

Kulinarische Empfehlung
Ein Wein, der für sich selbst spricht und der perfekte Begleiter für Fisch in Sauce, Geflügel oder einer Käseplatte ist.

Servicetemperature
10-12°C


GESCHMACK GESCHMACK

Auge
Eine schöne goldgelbe Note.

Nase
Das Bukett bietet eine Palette von subtilen Düften, die sowohl fruchtige als auch fein mineralische Komponenten mit einer schönen floralen Note verbinden.

Gaumen
Der erste Eindruck ist geschmeidig und offen, dann entwickelt er sich in einem bemerkenswerten Ausmass im Mund. Die Geschmackserlebnisse werden durch einen angenehm anhaltenden Abgang verlängert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIE KAPELLE VON SALGESCH

Die Weinbaugemeinde Salgesch und die Weinkellerei CAVE LA CHAPELLE teilen sich das Wahrzeichen «die Kapelle von Salgesch».

Ein Zeichen, das uns zur Qualität verpflichtet.

NACHHALTIG & REGIONAL

Um Spitzenweine aus der Schweiz zu produzieren, pflegen wir einen Weinbau, der die Bedürfnisse der Natur respektiert und die Landschaft erhält.

WEINMANUFAKTUR

Mit über 75-jähriger Erfahrung und traditionellen Verfahren in der Weinzubereitung, entstehen Weine, über die Sie ins Schwärmen geraten.