Dôle Blanche AOC Wallis

Der Dôle Blanche ist keine Traube, sondern eine Assemblage aus Pinot Noir und Gamay, der ohne Mazeration und vor der Gärung entgrappt, zerdrückt und gepresst wird, um die Extraktion von Farbstoffen zu verhindern, die nur in der Haut der Trauben vorkommen. Die roten Trauben werden wie Weisswein gekeltert.

CHF 15.00

Dôle Blanche AOC Wallis

2016

ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION

Alkohol 
13 % vol.

Jahrgang
2016

Kulinarische Empfehlung
Es ist ein Cru, der zu Gerichten der asiatischen Küche, Currys oder Geflügel gereicht wird. Ein Wein, der sich auch gut mit einer Käseplatte kombinieren lässt.

Servicetemperature
10-12°C


GESCHMACK GESCHMACK

Auge
Die Farbe des Dôle Blanche ist blass mit einem hellen Kupferschimmer.

Nase
Das Bouquet beinhaltet berauschende fruchtige Düfte.

Gaumen
Anfangs geschmeidig, vollmundig, weinartig mit einer gut ausgewogenen Struktur und einer angenehmen frischen fruchtigen Note.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIE KAPELLE VON SALGESCH

Die Weinbaugemeinde Salgesch und die Weinkellerei CAVE LA CHAPELLE teilen sich das Wahrzeichen «die Kapelle von Salgesch».

Ein Zeichen, das uns zur Qualität verpflichtet.

NACHHALTIG & REGIONAL

Um Spitzenweine aus der Schweiz zu produzieren, pflegen wir einen Weinbau, der die Bedürfnisse der Natur respektiert und die Landschaft erhält.

WEINMANUFAKTUR

Mit über 75-jähriger Erfahrung und traditionellen Verfahren in der Weinzubereitung, entstehen Weine, über die Sie ins Schwärmen geraten.

WEITERE WEINE ENTDECKEN

Entdecken Sie weitere Weine der Kellerei La Chapelle und finden Sie Ihre «Salgescher Trouvaille».

Slider