Syrah AOC Wallis

Die Wiege dieser Rebsorte ist nördlich des Côtes-du-Rhône zu suchen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts siedelte sich der Syrah Rhône aufwärts an, um im Wallis eine zweite Heimat zu finden. Der Syrah hat in den letzten Jahrzehnten die Herzen vieler Winzer erobert, die dafür gerne ihre besten Parzellen hergeben.

Syrah AOC Wallis

2016

ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION ZUSÄTZICHLICHE INFORMATION

Alkohol 
13.5 % vol.

Jahrgang
2016

Kulinarische Empfehlung
Der Syrah eignet sich perfekt zu allen Wildgerichten oder rotem Fleisch.

Servicetemperature
16-18°C


GESCHMACK GESCHMACK

Auge
Tiefes purpurrot mit violettem Schimmer

Nase
Die charakteristischen pfeffrigen Noten der Traube verbinden sich mit Noten der schwarzen Johannisbeere und anderen reifen schwarzen Beeren.

Gaumen
Am Gaumen entwickelt der Wein eine bemerkenswerte Ausgewogenheit mit einer schönen Reminiszenz an Aromen im Bouquet. Der Abgang wird durch seidige Tannine hervorgehoben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DIE KAPELLE VON SALGESCH

Die Weinbaugemeinde Salgesch und die Weinkellerei CAVE LA CHAPELLE teilen sich das Wahrzeichen «die Kapelle von Salgesch».

Ein Zeichen, das uns zur Qualität verpflichtet.

NACHHALTIG & REGIONAL

Um Spitzenweine aus der Schweiz zu produzieren, pflegen wir einen Weinbau, der die Bedürfnisse der Natur respektiert und die Landschaft erhält.

WEINMANUFAKTUR

Mit über 75-jähriger Erfahrung und traditionellen Verfahren in der Weinzubereitung, entstehen Weine, über die Sie ins Schwärmen geraten.